cabeza rizada alvaro

*21.12.2014  

hd und ed n.n. untersucht

pra + nad genetisch frei (da beide elterntiere frei)

 

 

alvaro, der jetzt den genialen rufnamen "tomte" trägt lebt nun bei lina, sebastian, noris, matisse und jana in bochum.

 


20.02.15: ich bekomme mehrfach täglich tolle nachrichten aus bochum und bin einfach nur begeistert!!!  tomte macht sich nach nur zwei tagen eingewöhnung jetzt schon ganz, ganz prima, fühlt sich sichtlich wohl und hat besonders das herz der kleinen jana im sturm erobert! kein wunder - die süße maus "trainiert" auch fleißig mit ihrem neuen locken-freund! ;-)

das folgende foto möchte ich euch deshalb nicht vorenthalten... :-)

 

 

26.04.15: hattie, ida und ich besuchen tomte in seiner neuen familie. ich bin einfach nur begeistert, wie toll alle zueinander gefunden haben und genieße es zu beobachten, wie selbstverständlich tomte mit den kindern durch den garten tobt! klasse!! mit tomte und ida ist es wie eh und je - es wird getobt ohne ende! beide sehen hinterher aus wie kleine schweinchen und sind am ende des wunderbaren tages total k.o. und glücklich! :-)

 


 

01.05.15: ein wiedersehen mit idas bruder lässt nicht lange auf sich warten: lina und sebastian besuchen uns mit tomte, damit auch er seine "frühjahrs-frisur" erhält. der kleine mann macht seine sache beim scheren einfach toll! nur an den beinen ist er empfindlich wie die mama! ;-)

 

 

juli 2015: tomte war zum ersten mal mit seiner familie im sommerurlaub in dänemark. er hat es in vollen zügen genossen, am strand ordentlich gebuddelt und seinen schwimmstil verfeinert. ;-)

 

 

silvester 2015: immer wieder bekomme ich bilder und kleine nachrichten von tomtes familie. zum ende des jahres schreibt mir lina:

"Ein tolles Jahr 2015 mit Tomtes Einzug bei uns im Februar neigt sich nun dem Ende entgegen... Tomte ist von heut auf morgen fester Bestandteil unserer Familie geworden und wir sind so dankbar dafür. Als kleiner, kluger, knopfäugiger Wuschel kam er zu uns und lernte sich schnell in unser doch schon so großes "Rudel" einzufügen und die wichtigsten Grundregeln zu beherrschen. Wir arbeiten ständig weiterhin daran, meint er nun, als ausgewachsener Perro, uns hüten und von Zeit zu Zeit auch beschützen zu müssen. Dies bringt sicherlich auch seine Vorsicht und Unwissenheit mit sich, die er als Charakterzug innewohnen hat, was bestimmte Situationen mit sich bringen, sei es z.B. ein Radler oder eine riesige Feldmaschine, die doch bedrohlich auf ihn wirken können. Die Sicherheit können wir ihm geben, als sein sicherer Hort. Er zeigt uns eindeutig, dass er zu uns gehört, lenkbar ist und im Grunde genommen super hört... Sensibel, kuschelig und immer noch knopfäugig! ;-) Wir lieben Tomte, so wie er ist, ist er speziell und einfach nicht mehr wegzudenken!!"

vielen dank, liebe lina, dass du und deine lieben eine so tolle Familie für tomte seid!!! :-)

 

 

sommer 2016: ich bekomme "post" von tomtes familie. lina schreibt: "er ist und bleibt unser erdferkel. ihr glaubt gar nicht, wie schwer es manchmal ist ihn wieder weiß zu bekommen!! ;-) speziell wenn es so heiß ist findet er schlamm, wo wir nicht mehr suchen würden... die kinder nennen ihn liebevoll "phantomas"! ;-) er taucht halt gern, ob im wasser oder SCHLAMM!"

anbei dann folgendes bild... göttlich!!! ;-)

 

 

dezember 2016: tomte darf mit seiner familie weihnachten in dänemark feiern. dort lässt er sich mal richtig den wind um die locken pfeifen! ;-) auch zum jahresende ist die situation unverändert: tomte ist und bleibt ein kleiner dreckspatz! ;-) aber dabei ist er sooooo niedlich!

 

 

dezember 2017: tomte und seine familie sind in diesem jahr umgezogen. sehr zu tomtes freude in ein haus mit einem riiieesigen garten! :-) um sich vom umzugsstress zu erholen wird zum ende des jahres erstmal urlaub im schönen chiemgau gemacht - mit jeder menge schnee versteht sich! ;-)